LP6 - PoS-Checks

Geschrieben von Super User am . Veröffentlicht in Uncategorised

PoS-Checks


  • Automatisierung bisher händischer Abläufe
  • Einheitlicher, vergleichbarer und standardisierter Ablauf
  • Vereinfachung der Planung und Terminvereinbarung
  • Schaffung einer einheitlichen Informationsbasis
  • Standardisiertes übersichtliches Reporting
1
Planung der Besuche durch Zentralvertrieb oder Vertriebsmitarbeiter Vertriebsthemen und individuelle Ziele werden für alle Locations oder Accounts hinterlegt.
2
Sichten der Kennzahlen und Terminvereinbarung Es erfolgt die Rücksprache mit dem Vertrieb und die Terminvereinbarung mit dem Point of Sale.
3
Durchführung mittels mobiler App Der Mitarbeiter füllt in MASIS den strukturierten Fragenkatalog aus – das funktioniert auch auf Smartphone und Tablet.
4
Feedback zu den Ergebnissen Alle Beteiligten können die Ergebnisse abrufen und bekommen Sie auf Wunsch zugeschickt.
5
Teilnahmebestätigungen Der Betreiber des Point of Sale führt die definierten Maßnahmen durch. Er bestätigt die Durchführung in MASIS.
6
Reporting und Analyse Das Vertriebscontrolling kann alle Besuchsergebnisse nach Belieben analysieren.